logorund1
berthajung2
logoksh

----------------------------
musik 1

----------------------------
umweltschulelogo


----------------------------
sorsmcbertha


----------------------------
BVS-Logo


----------------------------
Gemeinsam Wir Logo 1


----------------------------

Herzlich Willkommen

an der Bertha-von-Suttner-Schule!
Wir freuen uns, dass Sie den Weg zu uns gefunden haben und hoffen,
Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Schule bieten zu können.

Neueste Nachrichten/ Ankündigungen/ Rückblick

Termin Veranstaltung
29.08.2016
1. Schultag
Unterricht von 7.50 bis 11.10 Uhr
30.08.2016 Einschulung Jahrgang 5
Aufnahmefeier in der Turnhalle und Unterricht
von 10.45 bis 13.00 Uhr
19.09.2016 Infoabend
abschlussbezogene Klassen Jg. 8/9
19.09.2016 Elternabend Jg. 9
20.09.2016 Elternabend Jg. 7
21.09.2016 Elternabend Jg. 5
26.09. - 28.09.2016 Fototermine
29.09.2016 Infoabend "Weiterführende Schulen nach Klasse 10"
19.00 Uhr in der Mensa der BvSS
26.09. - 30.09.2016 Deutsch-französischer Schüleraustausch 9/10
03.10.2016 Tag der Deutschen Einheit
06.10.2016 Elterncafé
16.00 - 18.00 Uhr in der Medio der BvSS
11.10.2016 Projektprüfung Jg. 9 (Hauptschule)
17.10. - 29.10.2016 Herbstferien
22.11.2016 Schulkonferenz
25.11.2016 Tag der offenen Tür
16.00 - 19.00 Uhr
16.12.2016 Weihnachtskonzert
Stiftskirche Windecken
22.12.2016-
07.01.2017
Weihnachtsferien

-------------------------------------------


IMG 4916

30. August 2016
Derber Humor, klare Botschaft: „Hackedicht“ auf der Schulbühne
"Krass" und "sehr lehrreich" lauteten Kommentare nach der Show. Unterricht einmal anders: Etwa 250 Schülerinnen und Schüler aus den Jahrgängen 7 - 10 der Bertha-von-Suttner-Schule in Nidderau waren am Montag, 19. September, vielfach begeistert. In der Aula stand das Alkoholpräventionsprojekt "Hackedicht" der Krankenkasse Knappschaft und des Deutschen Kinderschutz-bundes auf dem Programm. Im Mittelpunkt: die Bühnenshow des Kabarettisten und Schauspielers Eisi Gulp.    ... mehr ...

-------------------------------------------


verkehrserziehung

30. August 2016
Nicht mit dem Leben spielen
Der freche Olli hat noch mal Glück gehabt. Die Begegnung mit den Untoten Peter, Philipp und Nicole, die nach Leichtsinnsunfällen mit tragischem Ausgang in der Umgebung der Bahnanlagen herumgeistern und dort für alle Ewigkeit eine Art jenseitiger Schicksalsgemeinschaft bilden müssen, erweist sich als Traum mit erzieherischer Wirkung: Olli wird in Zukunft nicht mehr am Gleiskörper spielen oder vorbeifahrende Züge mit Steinen bewerfen. „Ollis Chance“ heißt der knapp zehnminütige Trickfilm der Bahnpolizei,   ... mehr ...

-------------------------------------------
Informationsbroschuere fuer Eltern
September 2016
Informationsbroschüre für Eltern
Sehr geehrte Eltern!
Mit der vorliegenden Broschüre möchten wir Ihnen wichtige Informationen zu unserer Schule sowie Regelungen, die das Zusammenarbeiten zwischen Schule und Elternhaus vereinfachen sollen, weitergeben.

Wir haben wesentliche Dinge zusammengetragen, um Ihnen einen Überblick zu ermöglichen. ... mehr ...
-------------------------------------------


PICT0027

30. August 2016
Mit Blumengrüßen ins neue Schuljahr
Viele sonnige Tage an der Schule, neue Freunde und Spaß am Lernen: Mit diesen Wünschen und Verheißungen empfing Manuela Brademann, Schulleiterin der Bertha-von-Suttner-Schule, 146 Mädchen und Jungen der fünften Klassen, die sich gemeinsam mit ihren Eltern und anderen Angehörigen zur Einschulungsfeier in der Schulsporthalle versammelt hatten.  ... mehr ...

-------------------------------------------


PICT0008

14. Juli 2016
Prüfungsjahrgang der Suttner-Schule glanzvoll verabschiedet
... Die Direktorin beglückwünschte die Schülerinnen und Schüler zu ihren Abschlüssen und legte ihnen ans Herz, ihre Zukunft aktiv mitzugestalten, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen, sich Problemen zu stellen und sie zu meistern. Dazu wünschte sie den Jugendlichen Wachsamkeit, Kritikfähigkeit, Neugierde, Tatendrang und auch die gebotene Portion Widerspruchsgeist, denn manchmal gebiete es die Situation, gegen den Strom zu schwimmen, auch wenn das unbequem sei. ... mehr ...

-------------------------------------------


DSC 0229

12. Juli 2016
Intensiv-Klasse der Suttner-Schule feierte Sommerfest
Keine Berührungsängste zwischen den Kulturen gab es beim Sommerfest, mit dem die Intensivklasse der Bertha-von-Suttner-Schule das Schuljahr ausklingen ließ. Musik, Tänze und das mit internationalen Leckereien bestückte Büffet spiegelte die bunte Vielfalt der Herkunftsnationen der Kinder und Jugendlichen der Intensivklasse. ... mehr ...

-------------------------------------------

PICT0015bigc

09. Juli 2016
Big Challenge für kleine Englischprofis
Diplome und Sachpreise gab es für fast achtzig Mädchen und Jungen der Bertha-von-Suttner-Schule Nidderau, die an dem internationalen Englischwettbewerb „The Big Challenge“ teilgenommen hatten. Der alljährlich im Mai stattfindende Wettbewerb richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 8, die ihr Englisch auf spielerische Weise verbessern möchten, und wird auf nationaler wie europäischer Ebene ausgetragen. ... mehr ...

-------------------------------------------

IMG 5742

09. Juli 2016
Ein Durcheinander findet märchenhafte Ordnung
"Jetzt weiß man, wieviel Arbeit hinter einem Film steckt."
"Hat viel Spaß gemacht."
"Wir sind erschöpft, aber auch sehr stolz, dass wir das geschafft haben."
Alle waren gefordert, alle haben sich eingebracht, und alle haben gelernt:
So richtig gute Ergebnisse gelingen nur in einem Team, jeder an seinem Platz, jeder nach seinen Fähigkeiten. 
Die Kunstprofilklasse 6e der Bertha-von-Suttner-Schule in Nidderau hat bei der diesjährigen Klassenfahrt Mitte Juni einen Film gedreht und damit schon im frühen Schulalter realisiert, ... mehr ...

-------------------------------------------

besuchsascharaabe

15. Juni 2016
Nidderauer Schüler diskutieren mit Raabe
Als gute Hundertschaft waren sie angerückt, um mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Sascha Raabe zu diskutieren: Die Schülerinnen und Schüler der Bertha-von-Suttner-Schule aus Nidderau waren der Einladung des Abgeordneten in den Bundestag gefolgt und nutzten die Gelegenheit, zahlreiche Fragen zu aktuellen politischen Themen zu stellen. So entwickelte sich eine lebhafte Debatte rund um die Integration von Flüchtlingen, aber auch zum Umgang mit der rechten AfD. ... mehr ...

-------------------------------------------

PICT0017
PICT0006
09. Juni 2016
Kunst kennt keine Grenzen
Gelockte Hobelspäne kringeln sich auf und unter den Werkbänken, Bohrer, Beitel, Heißklebepistole und der Brennpeter sind im Dauereinsatz, der Geruch von Leim und Farbe zieht durch die Räume, es wird geschliffen, gehämmert, gehobelt und gemalt. Auf Hochtouren laufen derzeit die Vorbereitungen der Intensivklasse der Bertha-von-Suttner-Schule Nidderau, die sich komplett für den diesjährigen Nidderauer KunstMais auf Hof Buchwald angemeldet hat. Bis zur Vernissage im Maislabyrinth am 17. Juli bleiben den Kindern ... mehr ...

-------------------------------------------

DSC 0078
DSC 0108
20. Mai 2016
Starke Stimmen
Frohsinn und Traurigkeit liegen bisweilen dicht beieinander, und nichts ist besser geeignet als die Musik, beidem Ausdruck zu verleihen. So war es auch beim jüngsten Frühlingskonzert der Bertha-von-Suttner-Schule, wo sich nicht nur musikalische Blütenträume voll leuchtender Farbigkeit entfalteten, sondern die Zuhörer auch in einen berührenden Klangraum zum traurigen Innehalten und Gedenken geführt wurden: ... mehr ...

-------------------------------------------

Art Night 104
Art Night 116
29. April 2016
Schulhofeinweihung mit Lieblingsmenschen und Superstars
Viel bewegt wurde in den letzten Wochen und Monaten auf dem Außengelände der Bertha-von-Suttner-Schule in Nidderau: tonnenschwere Baumaschinen pflügten sich durch Jahrzehnte alten Beton und Schotter, entrissen wild wucherndes Dornengestrüpp der hart gebackenen Erde, brachen fest getrampelte Unkrautpfade auf. Dazu kamen viele fleißige kleine und große Hände, die in konzertierten Aktionen Quadratmeter um Quadratmeter graue Verbundpflastersteine aus dem Boden stemmten und säuberlich stapelten. ... mehr ...

-------------------------------------------

Aktion „STEIN(E)REICH“

Liebe Eltern der Bertha-von-Suttner-Schule,
durch eine beachtliche Spende der Messer-Stiftung und die großzügige Unterstützung der Gartenbaufirma Dillmann können wir voraussichtlich Ende April 2016 unseren Schülerinnen und Schülern den unteren Schulhofbereich „Kunstweg“ zur Nutzung freigeben. Dieser Bereich unseres Schulhofes hat die Planungsphase verlassen und wird konkret! An dieser Stelle benötigen wir Ihre tatkräftige und/oder Ihre finanzielle Hilfe:
Hier erfahren Sie mehr über die Aktion „STEIN(E)REICH“ ...

Dokumentation der Schulhofumgestaltung


Voranschreitende Arbeiten auf dem unteren Schulhof.

IMG 1291 IMG 1292
 
Unsere Schülerinnen und Schüler entsiegeln tatkräftig den Schulhof.

0R0031827 0R0031829 0R0031830 0R0031831 0R0031832 0R0031833

0R0031834 0R0031835 0R0031836 0R0031837 0R0031838 0R0031839

0R0031841 0R0031842 0R0031843 0R0031844 0R0031845 0R0031846

0R0031848 0R0031849 0R0031850 0R0031851 0R0031852 0R0031853

-------------------------------------------

R0031833
28. Februar 2016
Gemeinsam anpacken, schöner lernen
... Die vielen fleißigen Helfer aus der Schülerschaft und dem Lehrerkollegium, die dem Aufruf folgten und Steine schleppten und stapelten, wurden jetzt mit einem winterlichen Grill-Event belohnt, zu dem die gesamte Schulgemeinde und besonders auch die Flüchtlingskinder eingeladen waren. Die Aktion unter dem Motto „Chill´n Grill“, initiiert vom AnsprechBar-Team ... mehr ...

-------------------------------------------

Verabschiedung16Alle
28. Februar 2016
Immer das Wohl der Schüler im Blick
Auf einen Schlag um rund 160 Jahre geballte pädagogische Erfahrung ärmer ist die Bertha-von-Suttner-Schule Nidderau, die gleich vier Lehrkräfte auf einmal in den Ruhestand verabschiedete. Neben dem stellvertretenden Schulleiter Gerald Diehl verließen die Lehrerinnen Rosemarie Hilfenhaus-Reith und Gudrun Demmer sowie die Studienrätin Barbara Breiding ihre langjährige Wirkungsstätte. ... mehr ...

-------------------------------------------
22. Februar 2016
Nidderauer Lions unterstützen Migrantenkinder
Der kleine Computer ist ein echtes Zauberding. Hunderttausende Vokabeln hat er in den wichtigsten Weltsprachen drauf und übersetzt sie auf Anweisung fehlerfrei ins Deutsche. Füttert man ihn zusätzlich mit der entsprechenden Sprachkarte, überträgt er auch dank einer auswechselbaren Tastatur arabische Sätze oder Wörter seltener afrikanischer Sprachen. Dabei kommt der elektronische Sprachlehrer ganz ohne das Internet aus und ist damit eine ideale Hilfe für die jungen Menschen, die aus Syrien, Eritrea, Afghanistan, Somalia, dem Irak oder anderen Brandherden der Welt Zuflucht in Nidderau gefunden haben und sich hier nicht nur mit einer fremden Sprache, sondern auch mit einem unbekannten Alphabet konfrontiert sehen.  ... mehr ...

-------------------------------------------

SuttnerSchuleerneuertihrUmweltzertifikat
31. Januar 2016
Ökologische Zusammenhänge im Blick
Weil es ihr gelingt, den Umweltgedanken auf vielfältige Weise im Unterricht mit Leben zu füllen, wurde die Bertha-von-Suttner-Schule erneut mit dem Zertifikat „Umweltschule“ ausgezeichnet. Die Auszeichnung wurde im Rahmen einer Feierstunde in Hanau von Kultusstaatssekretär Dr. Manuel Lösel und Umweltstaatssekretärin Dr. Beatrix Tappeser unter dem Motto „Lernen und Handeln für unsere Zukunft“ überreicht.  ... mehr ...

-------------------------------------------

lesewettbewerb
31. Januar 2016
Suttner-Schule ehrt Sieger im Vorlesewettbewerb
... So verschieden die Inhalte der Bücher, gemeinsam haben sie doch alle eins: Sie entführen ihre jugendlichen Leserinnen und Leser in fremde Geistes- und Phantasiewelten, öffnen ihren Verstand für neue Sichtweisen, schärfen ihr Denken, bereichern ihren Wortschatz – kurz, sie machen klug und glücklich.  ... mehr ...

-------------------------------------------

mathematikwettbewerb1516
31. Januar 2016
Von Walbabys und Weihnachtssternen
Wie schnell ein Walbaby wohl wächst? Immerhin misst so ein Wonneproppen bei der Geburt stolze sechs Meter von der Schnauze bis zur Fluke und legt täglich rund drei Zentimeter zu, bis er schließlich als ausgewachsener Meeressäuger auf achtzehn Meter Länge kommt. Wie lange das dauert, sollte ein durchschnittlich mathematikbegabter Achtklässler in Hessen auch dann ausrechnen können, ... . Unter  Beweis zu stellen war das in der Startrunde des jüngsten Mathematikwettbewerbs, ... mehr ...

-------------------------------------------

WKonzert15
20. Dezember 2015
Joy to the world
Mit weihnachtlichem Lichterzauber stimmte der Chor der Klassen fünf bis acht die Konzertbesucher in der vollbesetzten Windecker Stiftskirche auf die musikalische Feier am vierten Advent ein. ... mehr ...

-------------------------------------------

TerredesFemmes
Dezember 2015
Braut mit 9, Mutter mit 13
... Mit einer gemeinsamen Aktion zeigten in Nidderau Schülerinnen und Schüler der Bertha-von-Suttner-Schule und Angehörige der Stadtverwaltung Flagge gegen Gewalt an Frauen. Das diesjährige Motto von Terre des Femmes zum internationalen Aktionstag „Mein Leben – meine Entscheidung“ ... mehr ...
-------------------------------------------
Sonntag, 06. Dezember 2015
PredigtSlam in der Stiftskirche Windecken

Poetische und provokante „Hoffnungsworte“ sind am Zweiten Advent in der Windecker Stiftskirche zu hören. Mehrere Slammerinnen und Slammer aus ganz Deutschland sind zu Gast und lassen in Wortbeiträgen von wenigen Minuten die Gottesdienstbesucher an ihren ganz unterschiedlichen Gedanken zum Thema teilhaben. Außer den professionellen Wortakrobaten wirken auch Schülerinnen und Schüler der Poetry-Slam-AG der Bertha-von-Suttner-Schule mit sowie der Schulchor unter der Leitung von Elisabeth Kretzschmar-Wegner. Die von Pfarrerin Friederike Erichsen-Wendt und Schulpfarrer Andrew Klockenhoff gemeinsam initiierte Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.
-------------------------------------------
neinzugewaltvombayernprofi

30. November 2015

FrankfurterRundschau
"Der Ex-Offenbach- und Eintracht-Fußballer und heutige Bayern-München-Profi Sebastian Rode als Präventionsbotschafter in der Bertha-von-Suttner-Schule." ... mehr ...
-------------------------------------------

PapagenoundTamina
26. November 2015
Mitmach-Oper in der Bertha-von-Suttner-Schule
Oper? Ist das nicht der Mann von Oma? Weil Kinder und Jugendliche zunehmend weniger konkrete Vorstellungen von klassischer Musik und Oper haben, müssen sich Schulen schon etwas Besonderes einfallen lassen, um den Nachwuchs davon zu überzeugen, dass Klassik auch cool sein kann. Deshalb war auf Einladung des Fachbereichs Musik der Bertha-von-Suttner-Schule die Junge Oper Detmold nach Nidderau gekommen, ... mehr ...
-------------------------------------------

tdot1 20152016
20. November 2015
Lernen mit allen Sinnen
Wenn es kracht und stinkt und duftet und klingt, dann ist wieder Tag der offenen Tür in der Bertha-von-Suttner-Schule Nidderau. Gemäß der Erkenntnis, dass das Lernen keine reine Kopfsache ist und am besten funktioniert, wenn Hören, Sehen, Tasten, Fühlen, Riechen, Schmecken und vor allem Selbermachen gleichermaßen gefordert werden, war der Rundgang durch die Schule nicht nur ein informativer, sondern vor allem ein sinnlicher Erlebnisparcours für die zahlreich erschienen Interessenten. ... mehr ...
schulengel10
Kaufen Sie online über diesen Link ein und unterstützen Sie damit unseren Förderverein.
Ihr Einkauf wird dabei nicht teurer.
 

----------------------------
0005-time edit
Wichtige Termine und Veranstaltungen
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.


----------------------------

Abschlussbezogene Klassen
Informationen und eine Terminübersicht finden sie hier.


----------------------------